Schlagwort-Archive: Le Bourget

Le Bourget 2014

Wott? – Richtig, eine Paris Air Show in diesem Jahr gibt es nicht. Aber um die Event-Suchenden auf meinen Interwebs-Speicherplatz zu locken, schrecke ich auch nicht vor Fake-Subjects zurück. #harhar

#lb13 Nachlese mit #pixelmator

Wie auch immer – #lb13 jährte sich am vergangenen Wochenende initial, was (endlich mal) Anlass für mich war, die Ausbeute des Schlechtwetter-Shootings nochmals zu betrachten und der Öffentlichkeit ein paar 1024×1024 Bilderchen zuzuführen. Ausreichend Auflösung und Magic Fietscha vom persönlich wiederentdeckten Pixelmator (Kaufempfehlung!) seien Dank für diese gepimpten Highlights fietschering da Sukhoi Highlight of coz:

20130622-125351-lb13-nachlese 20130622-133646-lb13-nachlese 20130622-135554-lb13-nachlese 20130622-140502-lb13-nachlese 20130622-142557-lb13-nachlese 20130622-152155-lb13-nachlese 20130622-153634-lb13-nachlese  20130622-160649-lb13-nachlese 20130622-164418-lb13-nachlese 20130622-164419a-lb13-nachlese 20130622-164457a-lb13-nachlese 20130622-164551a-lb13-nachlese 20130622-164755-lb13-nachlese

Und wo wir jetzt alle schon mal in entsprechender #luftkraft #bildas Laune sind, freuen wir uns auf die Fotos vom Event vom Wochenende drüben bei den niederländischen Waffenbrüdern und -schwestern: Operatie Luchtsteun. @betonmischa war da und wird bestimmt hoffentlich einiges publizieren.

Sergej Bogdan rockt Le Bourget

Ja, Mission Le Bourget 2013 AKA #lb13 ist auch schon wieder Geschichte aber nicht vergessen – ganz im Gegenteil: die post-production-engine rennt wie blöde. 

Wir erinnern uns: @betonmischa (blog) und @moellus (it’s me!) auf Roadtrip bzw. Airtrip ins nicht-sozialistische Ausland – Anlass: 50. Air Salon Paris, den Lesern der Flieger-Revue und anderer #luftkraft Magazine auch bekannt als eines der UberEvents im #luftkraft Kontext: Le Bourget. 

Wie geht das? Idee haben, Tickets bei Alando ersteigern, hinfliegen, hier und da ein Fluggerät ablichten, zurückfliegen, #bildas und #vietschohs auswerten. „Auswerten“ – wie das klingt, fast ein bisschen wie DDR-NSA. Hej Stasi-Experte, übernehmen Sie! – oh, kann den Berliner-Morgenpost-Link wegen LSR #shice leider nicht verhyperlinken. ¯\_(ツ)_/¯

Hatte vorhin die Musse, mich ein wenig mit iMovie (unglaublich, wie un-intuitiv ein Apple-Produkt sein kann!) zu beschäftigen. Jetzt müssta nur noch das Volume voll aufdrehen, dann habta bisschen Ahnung, wie die Akustik während des Flying Displays der Su-35S war. Und genau hingucken bitte auch, Filmchen ist nur ganz kurz! (Ich hab nur die Trial von iMovie … hoho!)

(Nein, das war kein Dreck aufm Objektiv – das ist das neue Watermark Dingsbums von YouTube. ;)

from Trocadero to Denkerhaus Diessen

Servus Tagebuch!

Wenn man eigentlich ganz viel Zeit haben sollte, dann aber irgendwie noch weniger Zeit für den #shice hier ist – was ist das? Urlaub, genau. 

Daher der #luftkraft Roadtrip auch erst mal in komprimierter Form: Pizza im Cafe Mocca, völlig abgefahrene West-Kreditkarten-Geschichte, TXL, „Über den Wolken scheint echt die Sonne!“, Orly, junge La-Boum-Menschen, Hotel 200, merde-Wetter, Le Bourget 2013, Wir-sind-unwürdig-Su-35-Flying-Display, „Wir probieren einfach mal alle Biere!“, Hubschraubereinsatz in der Metro, endlich Trocadero, Starbucks, Kreislauf langsam wieder da, 737-700, tolles Wetter in Hauptstadt der DDR, Lass uns Freunde bleiben! Lass uns die #bildas mit BitTorrent Sync exchangen!, Home Sweet Home. Resumé und – hoffentlich (denn ich bin mir gerade – kein Scheiss! – nicht sicher, ob ich den Inhalt der Foto-Karte vor Abreise ins FDGB-Austauschobjekt auch wirklich fachgerecht auf C:\ gepatscht hab!) #bildas in einer der nächsten Ausgaben hier. 

(Foto via PoserPhone und ausserdem hektischst mit Preview.app zurechtgebastelt! #einsoelf :)

(Foto via PoserPhone und ausserdem hektischst mit Preview.app zurechtgebastelt! #einsoelf :)

Back to Betreff: Trocadero kennt man ja. Aber Denkerhaus? Klar, Denkerhaus Diessen – neuester #hicer #shice am weiss-blauen Coworking-Space-Sky. Und morgen nachher – so mir jemand dort die Tür aufmacht – mag ich da mal ein ausserordentliches Ticket ordern. Hipp mit den Machern @moosblogger und @mschluepmann ne #tasskaff reinkippen und vor Ort was ins Internetz-Tagebuch reinkritzeln. Das ist der Plan.

PS: Die Schleifmühlenklamm bei Unterammergau ist toll. Und das 90-ct-pro-Kugel-Eis in Oberammergau ebenfalls! Müssta beides austschekken, falls ihr auch mal einen FDGB-Ferienplatz hier im Westen ergattern solltet!

PPS: Ja, diffus … ich weiss. Ist ja aber auch schon spät.

PPPS: Ich hoffe echt, ich hab die scheiss Bilder vorm sportlichen Karte-formatieren overplayed. #mimimi