RDS-Sommer

Die AWS-Projekt-Woche wieder ruckzuck um – wenn es so weitergeht, ist bald Rente, denn die ist ja sicher wie die gp2 storage class.

Übergabe der Abiturzeugnisse 2022, Dathe-Gymnasium

Gestern Abiturzeugnisse. Die Dathe-EOS-Direktorin performte mit einer sehr guten Rede – hatte gleich ganz doll den Wunsch, ebenfalls wieder jugendlich und ready to start durch zu sein. Aber wieso kann ich mich nicht an meine Übergabe der Abiturzeugnisse erinnern? Gab’s keine? War ich noch ein letztes mal Kreide holen? Ich muss nachfrahng.

Ebebnfalls und zwar bis gestern: eine Klassenfahrt Kursfahrt nach Amsterdam – #fuchspost – ab heute: eine Klassenfahrt nach Usedom. Hatte ich auch beides, fällt mir gerade auf – also so ähnlich: IJsselmeer und Greifswald.

irgendwo im schönen Fhain

Endlich schön Sommer, schön oder?

#ka22

Für Live Blogging (wie antiquiert das klingt) ausm Luch hat es nicht gereicht – es war einfach zu wahm. Stattdessen jetzt minimaler Sent-from-se-Couch-Nachtrag fietschering Tweets zählen (12.057), bisschen Doomscrolling und Schiwtzen of coz.

Paar Bilder ausm Luch noch, dann ist aber auch gut für heute:

Huch, Amazon Tower

Baustelle Edge East Side Tower, Juni 2022
Baustelle Edge East Side Tower, Juni 2022

Fährste gestern so nach Burger-Restaurant-Termin-Reservierung – vor Ort, weil niemand ans Telefon geht – noch ne kleine erweiterte Runde durch die Hood und dann steht da plötzlich so ein fetter Klotz direkt gegenüber der S-Bahn Warschauer Brücke. Erster Eindruck: Mix aus Örgs-Reflex und Dystopie-Sehnsucht. Aber ditt is die neue Zeit, wa?

Weil alles schon wieder vergessen schnell nachgelesen:

Das derzeit entstehende Gebäude wird vornehmlich vom US-Unternehmen Amazon genutzt werden, so dass der inoffizielle Name des Hochhauses schon seit längerem feststeht: „Amazon Tower“. Amazon wird 28 der späteren 35 Etagen beziehen. Das Gebäude soll bereits in zwei Jahren fertiggestellt werden, also bis 2023.

https://entwicklungsstadt.de/der-hochbau-fuer-das-projekt-edge-east-side-in-friedrichshain-laeuft/

Und dann die ganzen Party-Menschen out there in den Bars und Kneipen in se Südkiez. Das sind bestimmt die Tausenden Amazon-Entwickler, die mal im Amazon-Tower malochen werden. Merkste mal wieder, wie schön ruhig – hin und wieder mal abegesehen von den Sterni-Revolutionären in der Rigaer etc. – es hier oben im Tal und Richtung Berg ist, ne?

AWS EKS

Symbolbild

However if you are considering going with EKS, understand you are going to need to spend a lot of time reading before you touch anything. You need to make hard-to-undo architectural decisions early in the setup process and probably want to experiment with test clusters before going with a full-on production option. This is not like RDS, where you can mostly go with the defaults, hit “new database” and continue on with your life.

https://matduggan.com/aws-eks/

Ich möchte noch ein #aechz ergänzen.