Schlagwort-Archive: paulus neef

/i-d media AG – mission accomplished

mein Arbeitsplatz im new economy Amt, anno 2003
» mein Arbeitsplatz im new economy Amt, anno 2003

Nun gut. Das war’s also.

Mit dem 31. Juli 2009 wird wieder einmal ein kleines Kapitel im grossen new economy Poesiealbum zu Ende geschrieben. Bernd Kolb, Aalen, Kiffen-bitte-erst-nach-1600-Uhr, Cycosmos, Regine Haschka, E-Cyas, Berlin Lindenstrasse, völlig verkackte Oracle-Installation in Stuttgart, Berlin Ohlauer Strasse, Obst, Kopete OS, Lothar Späth im Umspannwerk, T-Com Haus, Spätzle-Express, immer ganz viele Mediaschnitten, spontane Paulus Neef Sichtung, Drupal, Elektrolüse im smalltalk mit Jeff Barr, Kaufhalle, Wandzeitungsredakteur, #prodev, Datasette, motor.tv, tsoosaylabs feat. shopwindoz, immer ne Portion #zonal, Camel World of Pleasure, Psychopathen in der Elektrobucht-Gemeinschaft, #tasskaff … alles Geschichte now, jedenfalls in diesem Gesamtkontext. =)

Aber keine Zeit zum Rumjammern – /i-d media AG ist tot, es lebe /i-d media AG! Tschekkt die Vibes, es geht bestimmt weiter! #yeah

Das Leben ist ein zpool

Liebes Tagebuch,

ich hoffe du bist nicht sauer, weil ich schon so lange nix mehr in dich reingekritzelt habe … aber da tobe ich mich wohl nun doch etwas mehr auf diesem Twitter aus, und das ist auch ganz gut so – reicht ja, wenn die paar Follower-Nasen dort mitkriegen, was ich für ’ne Vollmeise habe.

Stichwort Twitter: der Trend geht da bei mir momentan eindeutig zum Land Thüringen (@dalthaus und @matschie be-battle-n sich da indirekt ganz vortrefflich #hihi) und zu spacigen Benutzern wie etwa dem amerikanischen Space-Sawodd sowie dem STS-125 Kosmonauten (Fehler gefunden? =) @Astro_Mike, der ja nun tatsächlich (wenn auch nicht so richtig wirklich) den ersten Tweet vom Weltenall runter auf Mutti Erde geschickt hat, danke nochmals dafür! Mit den 1st class 2.0-Sternchen habe ich weiterhin meine Probleme: ich bemühe mich ja echt, deren Tweets zu lesen, aber ganz oft kann ich dann eben doch nicht anders als auf’s unfollow zu klicken. #puh #besser

Ganz wichtig noch zu erwähnen: Letzte Woche ist das german new economy Idol (ja, bin noch immer Fanboy!) direkt über uns eingezogen – ich durfte beim Auspacken diverser Pixel-Kisten helfen. Anschliessend gab’s noch eine webmeal für jeden. Tschekkt this facking kuhl Klingelschild:

 

Neef

 

Und zum Schluss der Knaller schlechthin: Das Warten hat ein Ende – die Bundespost wird nun definitiv nach der heutigen Mittagspause damit beginnen, die ersten 1-Gbit-DSL-Leitungen im Kiez zu schalten. Ein ganz geheimes Pilotprojekt. Das Bild entstand während der Bauarbeiten neulich – gut zu sehen die extrem profe Wasserkühlung:

 

1 Gbit DSL in #fhain

 

Was das alles mit einem zpool zu tun hat? Keine Ahnung, man.

Schon mal ne Suppe vorm Vergessen gerettet? Ich kann sowas!

Muss das jetzt twittern.

  • http://twitter.com/dalthaus
  • http://twitter.com/matschie
  • http://twitter.com/nasa
  • http://de.wikipedia.org/wiki/STS-125
  • http://twitter.com/Astro_Mike
  • http://www.manager-magazin.de/koepfe/artikel/0,2828,228237,00.html