Impressionen from se Jugoslawien Ualaup 1/2

Liebes Ualaupstagebuch,

die Hitze ist enorm, und der zu erwartende Prosa-Output daher naja. Wie froh ich da bin, einfach ein paar quadratische Bilder einbetten zu können. Schön bunt und gut ist.

Ich kann ja noch je einen Deskriptionssatz hinzukritzeln.


In Dießen am Ammersee soll es schön bleiben, daher haben wir einen Nazi-Aufkleber deinstalliert.

Auch in der Ferne denke ich an daheim. Guckt mal, ein Symbolbild.

Wie ich auf der Führerautobahn aufwuch und mich in GTA wiederfand. #mountchiliad

an damals gedacht

Grün und Blau putzt die Sau.

Zugegebermassen habe ich hier ein wenig an den Reglern geschraubt.

Isso wie es ausschaut.

Es ist das sechstgrösste seiner Art. Römer ej.

PS: Ja, alles ganz schön – ich freue mich trotzdem auf die heimische Kautsch und so.