Pferdebildchen

So ein schönes Wetter am Sonntach. Und da gar nicht raus gar nicht ging, bekam ich doch wenigstens noch K4 überredet, mit mir eine kleine Runde durch unsere hood von Hauptstadt der DDR zu machen. (ganz besonders ausgesprochenener „Weissensee“ mood an dieser Stelle) Und wir war da nach irren zwei oder drei Kilometern im Schatten vorm Schnellschotten abhingen und uns dem verdienten Eis widmeten, entdecke ich in Blickweite das Pferd ausm Internetz von neulich:

Kapitalismuskritik mit Pferd

Ein Beitrag geteilt von Moellus (@m0ellus) am

Vor wenigen Tagen vom Südafrikaner Ricky Lee Gordon fertiggepinselt, siehe hier und hier.

Beindruckend, finden Sie nicht auch? Und gerade denke ich stelle ich mir wieder vor, wie eine eigene Flur Art mit Juri Gagarin Motiv wohl aussähe. Ich glaub, ich mach das irgendwann wirklich mal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.