endlich mal Action dank Leap Second Bug

Als Betreiber dieses edge bleeding tekk blog bin auch ich naturgemäss an maximaler Reichweite interessiert. So installierte ich mir am vergangenen flugs noch leapsecond.exe, um am Sonntag im brutalst-möglich-load-Wettbewerb partizipieren zu können. Tschekkt this:


Oops – Java so im ntp getriggerten rage mode! :)

Hoho. Ihr wisst ja, die gute Jiffybox rennt mit Debian Squeeze – und servt Apache Solr. Das ist Java und das wiederum hatte sich Sonntag früh an der zusätzlichen Schaltsekunde verschluckt. Hier labern Nerds zum Thema en Detail, lest mal da weiter. 

  • http://de.wikipedia.org/wiki/Schaltsekunde
  • http://moell.us/leapsecond