Schlagwort-Archive: Wetter

Fryhling /via Bäume

Wie ich da so neulich nach der Produktionsmittelausgabe zurück und durch den Kiez radelte, fiel mir auf: „Ach schau an, die Bäume sehen so komisch aus becoz of da spring. Wird ja auch Zeit.“ – Habe da gleich ein Photo von der Gedankensituation gemacht und patsche es hier ran:

20160415-195717.jpg

Fhain, Schreinerstrasse, ganz hinten die Husche

n8

Wandzeitung! | 20140712

Die Hälfte des Jahres ist rum, und nicht nur Weihnachten und Jahresendparty sondern mittendrin auch der 31C3 beginnt sich am Event-Horizont abzuzeichnen. Bitte gebt mir Becheid, falls ihr vorhabt, dorthin aufzubrechen. Kritisch-schöpferischer Umgang mit Technologie ist vielleicht auch mein Ding. (Wann kommen die wieder nach Berlin? Und wieso nicht?)

Jottacloud – noch immer via http://life.b30.in/jottacloud-mit-unlimited-storage/

Berlin ist ja echt so gross, dass hier in Fhain die Sonne scheint, während es in Tempelhof pisst. Apropos: Es ist 2014, und es gibt noch immer keine Crowd-Wetter-Dingsbums-App. Jedenfalls nicht so, wie ich sie mir vorstelle.

Meine allererste Wodkaempfehlung: @quasiabsolut

Hausaufgaben: Nabaztag rauskramen (oder gleich @chaosblog fragen wozu usw.), WLAN bis inne Küche.

@maxed9 hat es mal in den Entfernungs-Prediktions-Computer von Google reingehackt – 1x Trolltunga und zurück: „2.667 km, 37 Std.“ /cc @kommandomutti