Schlagwort-Archive: nuggad

„Warum kaufen die nugg.ad?“

Auch nugg.ad, warum kaufen die nugg.add? Es macht aus deren Sicht wieder total Sinn, und da haben die auch nicht viel Geld für bezahlt. Das heißt, ich behaupte: Wenn du digitalkompetente Leute in-house hast, die wissen, was sind eigentlich die Kompetenzbausteine die wahrscheinlich bei mir eine Rolle spielen, dann kannst du auch in dem heutigen Marktumfeld – und grade in dem heutigen Marktumfeld- weil es gibt wahnsinnig viele Start-Ups, die laufen da draußen rum mit irgendwelchen Technologien, Kompetenzen, die sich schwertun, die nächste Finanzierungshürde zu nehmen.

via kassenzone

Zwitch

20160511_z_mollstrasse

Auspacken in the morning

Das frühere IT-Kollektiv des Noller-Kombinats meldet Vollzug of da Umzug.

Tag #1 überstanden. Ich durfte der beeindruckenden Sitzplan-„Vendetta“ beiwohnen, hatte:

  • zwei @matejunkie-Gedächtnis-Mate,
  • diverse Kolonialfrüchte,
  • nunmehr doch irgendwie meine persönliche Docker-Offenbarung

und traf dann auch noch auf einen ehemaligen Mitstreiter aus vergangenen #neweconomyamt Zeiten.

Die beim Abendessen von K3 gestellte Frage – „Was machst du da?“ – konnte nicht geklärt werden. Ich werde diesbezüglich um verständliche Antwort in der Giphy-App im Slack bitten müssen.

Und früher (na gut, 1990) sah es in der Mollstrasse 1 so aus:

Bundesarchiv Bild 183-1990-0810-408, Berlin, Gebäude des ADN.jpg
Von Bundesarchiv, Bild 183-1990-0810-408 / Frotscher, Heinz Dr. / CC-BY-SA 3.0, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5425750

Schon wieder so ein Ära-Ende. (nachdenklicher Abgang gen Koje right now)

 

Anfang Mai im April damals anno 2010

Wie ich da anlässlich des heutigen Wiedereinstiegs ins doppelt freie Ausgebeutetenleben AKA </hamburger_modell> vom damals voll aufregenden Beschäftigungsbeginns bei dieser wundersamen Bude nugg.ad im Mai 2010 berichten wollte, mir dann jedoch auffiel, dass die pbt Epoche ja schon im April besagten Jahres startete. Tüpisch.

Bereits die vergangenen vier Aufwärmwochen liessen zur Gewissheit werden, was den Autor bereits auf vielerlei Art deuchte: Dieses nugg.ad von vor sechs Jahren gibt’s jetzt wirklich nicht mehr. Aber gejammert wird nicht, weil Miete und so.

Oh schau, andere ins Internetz reinschreibende Menschen haben ähnliche Dienstjubiläen.