Schlagwort-Archive: Dockerwerft

Mach’s gut Dockerwerft

Uff, kaum Donnerstag und schon letzter Tag Dockerwerft nach viereinhalb Jahren BCS-Knechtung und erfreulicherer Dinge of coz. Ein $AWSPROJEKT Daily noch, Hirschragout, Piwo und Plauderei mit dem PM zum Mittag beim Motz-Italiener gegenüber, Abschiedsmail nur echt Moellus mit Fediverse-Link und Impfgruss, Platte dd’en, hoch in die Fynfte zum Produktionsmittel abgeben und Tschüss sahng und raus in den frühen Feierabend. Mach’s gut Dockerwerft.

9ce787d9746c346f5df22dcc96ee72ea

Echt dritter Advent schon?! Damn.Vorhin beim Wachwerden so gedacht „Oarrrrrr, nerviger Weihnachtsshice jetzt schon wieder langsam am Eskalieren tun irgendwie wieder“ – dann aber statt genervt dem Schlafgemach entsteigend erst mal weitergedacht „Naja, wird schon. Wurde ja bisher auch immer irgendwie.“ Nun sitz’ ick entspannt mit #tasskaff im Salon und mitwippe zum Open Boiler Room Los Santos – siehe Link unten.

Und hier ein wenig Wochenscreenshotrückblick – weil da immer so viele in den Leserzuschriften drum betteln: Upgrade macOS Ventura, Dockerwerft-Projekt-Moods und besagter Open Boiler Room ebendth.

Confession: nach all den Jahren der Nichtbenutzung fällt mir auf, wie naiss ich readme.moellus.de noch immer finde – vielleicht sollte ich wieder zurück-wechseln. Mal IT-Lutze fragen, was er dazu meint.

Heute mal noch die Jahresendtanne besorgen. Nein, es wird keinen Stream gehm.

bfbb28281add8ba0c2e1f3e8dcfbac29

Frühling? Seit einer Woche hat der Eisladen gegenüber geöffnet. Sonneneinstrahlung und Schlange direkt proportional. Ich traue dem knapp unter 10° C Setup noch nicht.

Du bekommst nichts mehr mit, wenn du erst aus dem systemkritischen neues deutschland Newsletter erfährt, dass das Riesenrad im Plänterwald AKA Spreepark Berlin deinstalliert wurde – und zwar schon vor einem Jahr! Aber guck mal, die wollen es in hyppsch redeployen:

via nd Muckefuck via GRÜNBERLIN

Gestern viel zu viel Zeit ins Optimieren des heimischen Media Workflow verschwendet investiert. Aber ist ja nicht unwichtig, Ordnung zu halten, Prozesse zu optimieren und die Existenz der Bilderhalde(n) sicherzustellen. Stimmt schon. #bash #fotosformacos #jhead #mediawiki #rsync

Morgen nach Wochen mal wieder in echt in der Dockerwerft erscheinen, nicht wirklich uffjerecht.