paar Bilder

Die ganze Woche schon wollte ich die Welt mit ein wenig Befindlichkeitsbloggerei erfreuen, allein Gelegenheit und Bock und „Kommta jetzt mal essen?!“ – kennt Ihr ja.

Mit Blick auf die Wochen-End-Uhr und becoz of damit einhergendem Schiss vorm Straf-Piwo der Selbsthilfegruppe nun fix ein paar besenfte Bilder ins Internetz-Tagebuch reingespeichert und gut ist. Schwerpunkt Luftkraft, aber das fällt Ihnen sicher selbst auf.

#partycam

Ich muss noch was zur Jahresendfeier nachtragen dürfen: Hatte die #moelluscam aus der Grabbelkiste gefummelt und mit zur Silvesterparty dort drüben in der minalisa Handwerkskammer geschleppt. Jemensch flatterte sogar!

20160101-035410

#moelluscam went #partycam

Jeschenk

Bin ja jetzt im Alter, wo man sich nix mehr wünscht – mal abgesehen von Weltfrieden und Gesundheit. Dennoch Freude 200 bezüglich dieses Devices. Lade nun hin und wieder Leseproben herunter um mit dem eInk Dingsbums warm zu werden. Interessiere mich ausserdem und aufgrund dessen für den Erwerb der Vollversion von Weniger schlecht programmieren.

20160117-203047

eTüpenAtlas

Einfach Genial

Nun ja, keine Wertung sondern der Titel dieses offline-Krachers. Auch in der lokalen WG gibt’s keinen unlimited digital device phun – hin und wieder wird zum versammelten Spielspass in der Küche (da ist der Tysch ausreichend dimensioniert) gerufen, und wenn das Murren erst mal verklungen ist, naja dann isses ganz OKee. Lag jedenfalls eingepackt zum Christenfeste unter der Jahresendtanne und wurde in den freien Tagen bespielt. (Siedler und der ganze andere Quatsch ist viel schlimmer!)

20160117-203242

Einfach Genial

Peach

Das war in der Tat recht beeindruckend: der Aufstieg und das nunmehr (irgendwie herbeigeredete?) Abkacken dieser smarten Sozial-Netzwerk-App. Bisschen was von drawsomething, giphy mode und so snappy, dass Path daneben ein wenig Frührentner-esque wirkt. Sogar der Lobo war da, ist aber wieder mittlerweile weitergezogen – Peach-Lesung ausgefallen oder so. (Ein bisschen schade, dass ich meine händisch gekritzelten Kunstwerke nicht in die Twitter-Timeline rotzen darf.)

(Es ist übrigens kein Plurk!)

20160117-203442

my very personal #peach upload

schöner Wohnen I

Die #xmas LED-Weihnachtskette hängt noch immer innig mit der IKEA-Schreibtischschlampe umschlungen am Moellus HQ Desktop. Vermutlich bleibt das so bis Weihnachten. (Geht ja wirklich immer früher los!)

20160117-203442a

LED-Hyppschness

wenn schon dann 1:72

Weil sich K2 neulich nicht nicht-mitkriegbar über das Design der blauen Flugzeugträger Corsair äusserte, liess ich den darauffolgenden Spontankauf in der Elektrobucht einfach geschehen. Und nun bastelt er wirklich dran rum. /cc @jemoef

20160117-203442b

F4U-5 Corsair von Revell

Wir müssen nach der täglichen Entgrat- und Lime-Session immer ordentlich aufräumen, sonst gibt’s berechtigten Anschiss vom Haushaltsvorstand. Auch das dürfte Ihnen bekannt vorkommen, nicht wahr?

20160117-203401

Nur der Tisch ist nicht von Revell.

schöner Wohnen II

Endlich ist der Teppich da.

20160117-203941

Teppich

Foxhound-Presse

Das hab ich ganz allein gebaut!

Erklärung: das Foxhound-Modell von ICM glänzt durch unbefriedigende Formvollendung in der Flügelwerk-Sektion. Jedenfalls für Winkel-Pedanten wie mich. Aber so wird’s wohl gehen.

20160117-203436

erst mal die Foxhound in Form bringen

So, jetzt muss ich bei K4 die Gute-Nacht-CD auschalten, anschliessend mach ich PoserPhone gefietscherte Pinkelpause (habe noch paar Stunden Premium-Geschenk) und danach paar Möhrchen schnippeln sowie #tasskaff Ziehung.

Einen schönen Abend wünscht Ihnen Moellus!

2 thoughts on “paar Bilder

  1. Pingback: Results for week beginning 2016-01-11 | Iron Blogger Berlin

Kommentare sind geschlossen.