reality check 2.0

Ich neulich draussen und offline so schön am Socialisen mit einer Bekannten (um die 30), die ich vor Jahren das letzte mal getroffen hatte. Zum Abschluss noch die übliche 2.0-Frage, ob sie denn bloggen würde:

sie: „Ob ich was?
ich: (Mmh. Mmh?) „Ob du ein blog hast mein ich.“
sie: „Einen Block? Was zu schreiben?
ich: (Platzhalter für keine Worte =)

1.0 ist weiter verbreitet als man wahrhaben möchte.