Frau Alice wird immer unkuhler

Ich hatte in der jüngsten Vergangenheit ja bereits mindestens zwei unerfreuliche Service-Angelegenheiten mit meinem Telefon- und DSL-Zurverfügungsteller zu handlen, und schon dieser teilweise unprofessionelle, weil pampige Umgang mit ‚Hilfe, Kunde!‘ gab mir ordentlich Denkstoff für einen neuerlichen Anbieterwechsel.

Nun erfahre ich, dass die smarte Party-Hippe (you remember the Werbung?) Störungsmeldungen nur noch auf einer 0180er Nummer entgegennimmt – nein, so geht’s nicht.

Und nur auf Zuruf bzw. Anruf an der Internetz-Überbringungs-Frequenz rumfummeln, damit der Kernel-or-whatever-download einigermassen unnervig über die Bühne geht, ist irgendwie sehr unkuhl. Ej, macht watt!