zwei Gymkhana Filmchen

Ken Block – so eine Art zeitgemässer Heinz Melkus – benötigt ganz schnelles Internet eines deutschen Kabel-Anbieters zum Filme-Hochladen. So verriet es mir in jüngster Vergangenheit immer mal wieder die TV-Werbung. Dann musste ich Gymkhana guggeln und bin mir nicht sicher, wer da nun bei wem abegekupert hat – bitte betrachten Sie hierzu die angefügten Video-Dateien: