Schlagwort-Archive: slug

schneller Schleimer

Mission accomplished – die Hausschnecke rennt jetzt mit vollen 266 statt popliger 133 MHz. Ich bin noch ganz benommen vom Geschwindigkeitszuwachs.


slug->moellus#~ cat /proc/cpuinfo
Processor : XScale-IXP42x Family rev 1 (v5l)
BogoMIPS : 266.24
Features : swp half fastmult edsp
CPU implementer : 0x69
CPU architecture: 5TE
CPU variant : 0x0
CPU part : 0x41f
CPU revision : 1
Cache type : undefined 5
Cache clean : undefined 5
Cache lockdown : undefined 5
Cache format : Harvard
I size : 32768
I assoc : 32
I line length : 32
I sets : 32
D size : 32768
D assoc : 32
D line length : 32
D sets : 32
 
Hardware : Linksys NSLU2
Revision : 0000
Serial : 0000000000000000

Hier mal noch fix die obligatorischen Fotos bestaunen, danke.

20071118-233910
» Da fehlt noch ne moellus.de Gravur …

20071118-235923
» vorher …

20071119-001027
» nachher … ‚Finde den Unterschied!‘

20071117-110603
» der Kaffee danach

Feuerfliege auf Schnecke

Scheint so, als hätte ich endlich eine sinnvolle Anwendung für meine olle slug gefunden: firefly ist ein Open Source Medien Server und bedient mein Tunes, das ist doch schon mal was.

Ein erstes Test verlief äusserst geschmeidig – apt-get, /etc/mt-daapd.conf befummeln, paar musikalische bytes auf’s externe USB-Plättchen schieben, firefly anstuppsen und iTunes die slug suchen und servieren lassen. Der initiale stream gehörte dann selbstredend ihm.

Wenn sich das etabliert, brauch ich urgent eine grössere Platte an der Schnecke … man hat’s aber auch wirklich nicht leicht, zumal der Topf für IT-Investitionen 2007 ziemlich leer ist. Und Kloppe von der Kommandomutti will ich nicht wirklich riskieren.

Schnecke aufm Schreibtisch

Der Vollständigkeit halber sei offiziell verkündet, dass meine NSLU2 aka slug – Kauf vor gefühlten 100 Jahren – nun endlich und zwar seit ein paar Tagen in Betrieb ist.

Das lautlose 3-Watt-home-Serverchern ist mit Debian bestückt, der lighttpd tut noch etwas gelangweilt serven. Fleschen und Installation verliefen dank ausreichend Doku, entsprechender Wikis und slug-pimp-Rapports anderer geeks ganz ohne besondere Vorkommnisse. Easypeay.

slug

Noch fehlt ne Ahnung, was die Kiste eigentlich machen soll. Hier und da liest man ja von ganz wilden Sachen wie streaming etc. Ich werde mich wohl auf Internetz-Backup und Secondlife-grid-cluster-node beschränken.