flahoockr schiesst sich schon wieder ins Knie

Da ist man mal ne Woche nicht da und schon rappelt es ganz ordentlich in der Internetz-Box. Habe gestern Abend im bayrischen Exil erstmals von der richtig blöden bzw. richtig blöd gelaufenen Aktion gelesen – von haupthase und hcl kamen die entsprechenden Revolutions-Einladungen, danke.

Bin gespannt, wie Yahoo/flickr diesbezüglich und diesmal die Kurve kriegen will – die unschöne Aktion von neulich war noch mit einer Entschuldigung erledigt.

Worauf ich aber hinaus will:

Der, der immer Welle macht und sein Teil des Internetzes mit Frontier baut, stellt die Idee eines sjahl!-wir-machen-das-selbst AKA Community-Server vor. xerfa und X3 für alle quasi – find ich gut! Versprochen wird: Ich werde in den nächsten Tagen mal einen Prototypen solch einer Photosite basteln.“ – uh yeah, please.