Gentoo: stage4-seeds

Nie wieder Kaffeetassen-session parallel zur Gentoo-install-session?

Mit „Seeds“ gibt es ein neues Gentoo-Projekt, das an vorgefertigten Installationen arbeitet. Mit diesen so genannten Stage4-Images ließe sich ein Gentoo-System wesentlich schneller einrichten, da alle benötigten Pakete für einen bestimmten Einsatzzweck bereits enthalten sind.

Aber wo bleibt dann der kick? =)

(via [?external:http://www.golem.de/0609/47940.html golem.de])